Gesellschaft / Kursdetails

19-2-1001 Film- und Diskussionsabend: „Unser Saatgut – Wir ernten, was wir säen“

Beginn Mo., 21.10.2019, 18:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Team VHS
Kursort Bürgerhaus
Friedenstr. 9
24568 Kaltenkirchen

Ein Schatz der Menschheit ist in Gefahr.
Der Dokumentarfilm „Unser Saatgut – Wir ernten, was wir säen“ ist ein Appell an uns alle:
Schützt die ursprüngliche Saatgutvielfalt, sonst ist das reiche Angebot unserer Nahrung bald nur noch schöne Erinnerung!
Verehrt und geschätzt seit Beginn der Menschheit, sind die Samen unserer Kulturpflanzen die Quelle fast allen Lebens. Sie ernähren und heilen uns und liefern Rohstoffe für unseren Alltag. Aber viele unserer Samen sind heute ebenso gefährdet wie der Panda oder der Eisbär.
Mehr als 90 % aller Saatgutsorten sind bereits verschwunden. Biotech-Konzerne kontrollieren mit genetisch veränderten Monokulturen längst den globalen Saatgutmarkt. Einfallsreich und mit kreativen Bildern macht der Film seine Zuschauer zu mündigen Essern.
Mit weltweit bekannten Aktivisten wie Jane Goodall, Percy Schmeiser, Vandana Shiva
(Originalfilm mit Untertitel)

»Ein prachtvoller Film, mit der gleichen Hingabe
gemacht, die es erfordert, die verbleibenden
Saatgutsorten zu retten.«
L.A. Times

»Wie David gegen Goliath kämpfen Menschen
auf der ganzen Welt für den Erhalt unserer
kostbaren Saatgutvielfalt. Ein beeindruckender,
schöner Film, den jeder sehen sollte!«
Filmpatin Sarah Wiener

Nach dem Film und einem kleinen Imbiss werden Barbara Maria Rudolf (Christiansens Biolandhof, Silberstedt und Züchterin im Verein Saat:gut e.V.) und Ute Thode (Öffentlichkeitsarbeit Grell Naturkost) einen Überblick geben über Projekte der Saatgut-Züchtung in Norddeutschland, wie sie den Erhalt sichern und deren Vermarktung.

Die Veranstaltung ist dank der Förderung der Gerd Godt-Grell Stiftung kostenfrei.

Anmeldung bitte möglichst bis 14.10.2019

Veranstaltungsort: Bürgerhaus Kaltenkirchen, Friedenstraße 9, 24568 Kaltenkirchen



Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.