Gesellschaft / Kursdetails

19-1-1019 Schreibschule im alten Ägypten

Beginn Di., 16.04.2019, 11:00 - 13:00 Uhr
Kursgebühr 53,00 €
Dauer 3 Termine
Kursleitung Ulrike Götz

Junge VHS/ Wissenschaft & Technik - Ferienprogramm mit „Frühes Forschen Hamburg ©“
Experimentieren – Beobachten – Verstehen
Wir machen Naturwissenschaften erlebbar!

Den Spaß am Forschen und Entdecken ausleben und dabei spielerisch und altersgerecht unsere Welt erfahren. Kleine Forscher lernen mit Begeisterung die Welt von Wissenschaft und Technik kennen.
Die Kinder experimentieren, forschen, basteln und finden durch ihr eigenes intensives Mitwirken interessante Dinge heraus.

Geeignet für Kinder ab 8 Jahren (Sie sollten schreiben und lesen können)
„Du sollst das Schreiben mehr lieben, als deine Mutter!“ sagt Cheti zu seinem Sohn Pepi und bringt ihn zum Lehrer. Wir erfahren, warum es im Alten Ägypten so wichtig war, schreiben zu lernen. Wir lernen wie Pepi einige Schriftzeichen und basteln uns ein Lesezeichen. Wir mischen unsere eigene Tinte und malen auf Kalksteinscherben, dem „Schmierpapier“ im Alten Ägypten. Wer mag, kann auch mal die Schreiberhaltung ausprobieren. Wenn die Zeit reicht, hören wir eine Geschichte, die dem Pepi auch schon erzählt wurde. Wir machen also Vieles wie Pepi, nur, dass wir mehr Spaß haben und Mama immer noch die Beste ist!




Kursort

Raum-B6Raum B6 Kreativraum




Termine

Datum
16.04.2019
Uhrzeit
11:00 - 13:00 Uhr
Ort
Raum B6 Kreativraum
Datum
17.04.2019
Uhrzeit
11:00 - 13:00 Uhr
Ort
Raum B6 Kreativraum
Datum
18.04.2019
Uhrzeit
11:00 - 13:00 Uhr
Ort
Raum B6 Kreativraum