/ Kursdetails

19-2-2008 Das Interieur – eine satirische Auseinandersetzung mit den eigenen vier Wänden

Beginn Sa., 23.11.2019, 15:00 - 18:00 Uhr
Kursgebühr 42,00 €
Dauer 2 Termine
Kursleitung Katja Brockmöller
Kursort Raum A4

Bemerkungen ein altes Hemd/Malkittel, Bleistifte, Lineal, Farben, Pinsel, Wasserbehälter/Glas, Aquarellpapier
Eine Materialgebühr von 3,- Euro ist je nach Bedarf an die Dozentin zu entrichten.

Eine satirische Auseinandersetzung mit den eigenen vier Wänden
Die freie Kunst erlaubt uns eine Formensprache zu wählen, die sich unseren gewohnten Ausdrucksformen anpasst. In diesem Anfängerkurs geht es also nicht um die Perfektion eines perspektivisch dargestellten Raumes, sondern um die Darstellung von täglich erlebten Situationen in der heimischen Stube. Diese können, wie schon Wilhelm Busch trefflich darzustellen wusste, satirisch aufbereitet werden. Seinem Charme folgend, wollen wir unsere eigene häusliche Welt unter die Lupe nehmen.
Auf der Grundlage von einfachen graphischen Grundkenntnissen werden wir bei der maltechnischen Ausführung vor allem Aquarell- und Gouachemalerei kennenlernen. Natürlich können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch moderne Stifte mitbringen.

Bitte mitbringen: Ein altes Hemd/Malkittel, Bleistifte, Lineal, Farben, Pinsel, Wasserbehälter/Glas, Aquarellpapier.

Materialgeld von 3 Euro ist je nach Bedarf an die Dozentin zu entrichten.



Termine

Datum
23.11.2019
Uhrzeit
15:00 - 18:00 Uhr
Ort
Raum A4
Datum
24.11.2019
Uhrzeit
15:00 - 18:00 Uhr
Ort
Raum A4