Die VHS Kaltenkirchen-Südholstein GmbH stellt zum nächstmöglichen Termin (möglichst
zum 01.04.19)
ein:


Geschäftsführung


Die Stelle weist folgende Aufgabenschwerpunkte auf:

  • Juristische und persönliche Vertretung der VHS Kaltenkirchen-Südholstein GmbH nach innen und nach außen
  • Pädagogische, organisatorische und wirtschaftliche Leitung, einschließlich Personalführung und –entwicklung
  • Bereitschaft zur Übernahme eines Fachbereiches
  • Projekt- und Konzeptentwicklung inklusive Erstellung von Ausschreibungsunterlagen für öffentliche Auftraggeber
  • Akquise von Fördermitteln
  • Planung und Organisation der Programmerstellung und –herausgabe
  • Wahrnehmung des Berichtswesens gegenüber beteiligten Institutionen
  • aktive Mitwirkung in VHS-Arbeitsgemeinschaften, Weiterbildungskonferenzen und Netzwerken
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Organisationsentwicklung und Qualitätsmanagement
  • Festlegen und Abstimmen einer zukunftsorientieren strategischen Ausrichtung der VHS in Zusammenarbeit mit dem Vorstand und dem Aufsichtsrat


Wir erwarten:

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Master, Magister, Diplom) im Bereich Pädagogik bzw. Erziehungswissenschaften
  • Fundierte Fachkenntnisse in der Kinder- Jugend- und Erwachsenenbildung sowie nachgewiesene didaktische und methodische Kompetenz
  • Erfahrung in Personalführung mit Bereitschaft zur Teamarbeit
  • Ein hohes Maß an Selbständigkeit sowie gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Erfahrung in der Erstellung von Konzepten und öffentlichen Ausschreibungen sowie Umsetzung von Projekten
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit und im Marketing
  • Flexibilität und Bereitschaft zum Dienst auch außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeiten


Wir bieten:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung
  • Vielseitige Aufgaben mit konzeptionellen Gestaltungsspielräumen
  • Interessante und vielfältige Kontakte zu Vertretern aus Gesellschaft und Politik
  • Mitarbeit in einem erprobten und motivierten Team
  • Moderne Arbeitsplatzbedingungen an einem attraktiven Standort
  • Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an TVöD EG 15 in Vollzeit


Chancengleichheit von Frauen und Männern, Menschen mit Behinderungen, Bewerber/innen mit Migrationshintergrund sind für die VHS Kaltenkirchen selbstverständlich.
Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 31.03.19 an Frau Nikola Sypli, Bahnhofstraße 3-5, 24568 Kaltenkirchen oder alternativ per E-Mail an sypli@vhskaltenkirchen.de. Für weitergehende Auskünfte wenden Sie sich bitte an Frau Sypli unter der Telefonnummer 04191 9176-12.


 

Übungsleiter/innen, Fitnesstrainer/innen, Yogalehrer/innen

 

Für den Fachbereich Gesundheit sucht die VHS Kaltenkirchen-Südholstein GmbH Übungsleiter/innen,  Fitnesstrainer/innen, sowie  Yogalehrer/innen für Vinyasa/Poweryoga.

Für weitergehende Auskünfte wenden Sie sich bitte an: Stefanie Lau, Fachbereichsleitung Gesundheit, Tel: 04191/9176 – 19, lau@vhskaltenkirchen.de